(089) 31 89 05 76 service@interhygienica.de

Interhygienica geht in die zweite Runde – Frühbucher noch bis 20. Dezember 2021

Die 2. INTERHYGIENICA 2022 – das virtuelle Symposium der Hauswirtschaft – geht vom 17. bis 19. Februar 2022 erneut drei Tage lang auf die meistgefragten Themen der Hauswirtschaft ein. Nach der erfolgreichen Premiere 2021 mit hunderten Besucher*innen und tausenden Visits wird das Konzept des kostenlosen Eintritts bei mindestens zehn kostenlosen Vorträgen plus sechs kostenpflichtigen Online-Seminaren wieder angeboten. Hinzu kommen virtuelle Stände und Fachvorträge der Aussteller, die besonders oft besucht wurden.

Präsentiert und konzipiert von Magical Media GmbH und der Fachzeitschrift rhw management konnten auch für 2022 insgesamt über 15 Referent*innen für das Online-Format an drei Tagen gewonnen werden. Unter anderem (ab 10.00 Uhr morgens) dabei sind in den Online-Seminaren der  „Reinigungspapst“ Martin Lutz, Martina Feulner, Dr. Dieter Bödeker, M. Christine Klöber, die rhw-Expert*innen Carola Reiner und Andreas Carl. Die Grußworte wird Sigried Boldajipour, Präsidentin des Deutschen Hauswirtschaftsrats e.V., überbringen. Feelgood-Trainerin Anja Radermacher zeigt kostenlos im Anschluss, wie Job und Familie in Einklang gebracht werden können.
 
Neben Vorträgen wird es auch drei kostenlose virtuelle Lagerfeuer geben, wo die Besucher*innen mit Gästen und Moderator Robert Baumann entspannt in Kontakt treten können. Ein extra langes virtuelles Lagerfeuer ist zum Thema Ausbildung und Digitalisierung am Samstag, den 19. Februar 2022 geplant – mit Bianca Schuster und Daniela Katz-Raible. Außerdem sind Ursula Schukraft, Diakonie Württemberg zum Lagerfeuer „Image der Hauswirtschaft“ und Dr. Manuel Heintz, Schubert Hygiene-Institut, zum Thema „Krankenhausreinigung“ eingeladen.
 
Bei den Fachbuch-Talks am frühen Abend sind rhw-Buchautorinnen zu Gast, zum Beispiel zum Thema „Nachhaltigkeit in der Hauswirtschaft“  Dr. Linda Chalupová, HSQ Direktorin der Compass Group Deutschland und Prof. Dr. Ulrike Kleiner, die über Schulungen beim Infektionsschutzgesetz sprechen wird. Die frühere Fachlehrerin Elfi Schuchard vom Forum Waschen spricht mit Moderator Robert Baumann über Textilien in der Hauswirtschaft.
 
Für die kostenpflichtigen rhw-Online-Seminare im Rahmen der INTERHYGIENICA ist ein Frühbucher-Rabatt von 15 Prozent bis 20. Dezember 2021 eingerichtet worden.
 
Informationen zu den Referent*innen an den drei Tagen (sechs kostenpflichtige Online-Seminare und mindestens zehn kostenlose Programmpunkte, Frühbucher-Rabatt von 15 Prozent bis 20. Dezember 2021) finden Sie schon jetzt unter Interhygienica.de

 

 Autor: Robert Baumann | Chefredakteur rhw management & rhw praxis